WAS IST DIE STAZIONE?

Jede Vespa hat eine eigene Geschichte, manche ist über 60Jahre alt.
Und je sichtbarer diese ist desto besser. Die (alte) Vespa ist schließlich eine Diva. Sie kann funktionieren, muss aber nicht. Schon gar nicht, wenn man sie fahren möchte.

Wir können viel dazu beitragen sie technisch und optisch wieder auf Vordermann zu bringen.

WAS MACHEN WIR?

+ Service- und Instandsetzungsarbeiten, Komplettrestaurationen (BJ. 46-80).
+ Typisierungsvorbereitungen (auf Wunsch auch mit Typisierung).
+ Historische- bzw. Wertgutachten und Pickerl gem. § 57a KFG.
+ Ersatz fehlender Karosserieteile (reicht bis zur farblichen Angleichung an die Originalsubstanz mit Patina und Gebrauchsspuren).
+ Fahrzeugbranding: handgemalt und nicht geklebt, abgestimmt auf den Gesamtzustand.
+ Ein- und Verkauf von Originalteilen

Und am liebsten arbeiten wir an Projekten.

WIE GEHEN WIR HIER VOR?

Wir überlegen uns ein Thema. Und wir überlegen viel. Dazwischen gibt es immer wieder etwas Wein. Dann suchen wir dazu die passende Vespa, nennen es „Projekt“ und bauen drauf los.

WARUM TUN WIR DAS ?

Weil man am Ende des Projektes oft vor dem Beginn einer neuen Freundschaft steht : )

Vespa Sei Giorni 2.0

Eine Dreier-Serie basierend auf unserem ersten Projekt – ...

Vespa Struzzo 1955

Eine Struzzo aus der ersten Serie. Das erste Modell mit L...

Summer of Love 1967

Jimi Hendrix, Peace, Flower Power und etwas Amore…...

halbe / halbe

Halb restauriert, halb original. Zeigen was geht. Basis i...

Vespa VB1 1958

Patina deluxe, selten zu bekommen mit dieser...

Vespa Sprint Veloce 1975

Eine Österreicherin aus erster Hand. Noch im...

  • Bar Team Events Newsletter
    Öffnungszeiten Bar

    Mi. – Do. 18.00 – 24.00
    Fr. – Sa. 18.00 – 02.00

    Werkstatt Team Referenzen
    Öffnungszeiten Stazione

    Mo. – Fr. 10.00 – 17.00